30.08.2013

Vego Whole Hazelnut Chocolate Bar [Vegan/Onlineshop]

Update Juni 2014: 
Coolerweise ist Vego jetzt nicht nur bio und somit in vielen Bioläden zu bekommen, zudem ist hat der Riegel jetzt auch das Fair-Trade-Siegel. Daumen hoch!  
Update2:
Ich weiß nicht, ob die Rezeptur verändert wurde oder ich einfach zu viel White Nougat Crisp gegessen habe, aber mittlerweile kommt mir der Vego irgendwie herber und nicht mehr so nougattig vor wie früher. Daher leider einen halben bis ganzen Stern Abzug im Geschmack.

Abooo! Beim Sommerfestchen des Veganissimi in Bremen hab ich Shopping-Rundumschlag gemacht und dabei u.a. eher wahllos und ohne größere Erwartungen den Vego Schokoriegel mit ganzen Haselnüssen mit in den Korb geschmissen. (bisher war die Nussschokolade meiner Wahl immer die Rapunzel Zartbitter aus dem Bioladen)
Ich konnte ja nicht ahnen, wie großartig die schmeckt! So cremig und gar nicht bitter, fast schon nougatig!
So aus dem Stegreif würd ich fast sagen, dass das die beste vegane Schokolade ist, die ich bisher gegessen hab. Aber auf jeden Fall die beste aus dem Segment Nussschokolade und der Abteilung [Pflanzen-]Milchschokolade.
Einziger kleiner Verbesserungssvorschlag meinerseits wäre, noch ein paar mehr Haselnüsse reinzutun!
Und die Größe des Riegels ist... gefährlich. Die Selbstbezeichnung "Monsterriegel" trifft es schon ganz gut.
 Aber immerhin 10% Protein, nicht schlecht!

Ohoho und just lese ich, dass der Riegel ab sofort im Reformhaus zu bekommen ist (bzw. kann man eben das Reformhaus seines Vertrauens bitten, den zu bestellen) - cooloo!
Auf der Unternehmens-Facebookseite wurde zudem kundgetan, dass ein künftiger Umstieg auf Fair-Trade-Schokolade in Planung ist.

Hersteller: Vego Chocolate
Zutaten: Zucker, ganze Haselnüsse (20%), Kakaomasse, Haselnusspaste, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt

Nährwert Ø100g
Brennwert 584kcal
Protein 10g
Kohlenhydrate 39.5g
Fett 41.3g

Packungsgröße: 150g 
Preis: 3.49€ - 3.69€
(~2.40€/100g)

Geschmack:
Verpackung:
Zutaten:
Preis:

Keine Kommentare:

Kommentar posten